Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 357 mal aufgerufen
 Alles zum Thema: Baureihe 143
Basti75 Offline



Beiträge: 128

09.12.2009 00:03
Modellbahnlackierung antworten

Hallo,
kennt sich jemand mit Lackierung von Lokmodellen in Spur TT aus? Ich will eine Lok neu Lackieren. Eine S-Bahn 143 in die "orange" Lady.
Vielen Dank für Eure Hilfe!
Bastian

243 Offline



Beiträge: 70

09.12.2009 11:27
#2 RE: Modellbahnlackierung antworten

Hallo,
das wird ein enormer Aufwand!
1. muss du die Tritte neben den Stromabnehmern anbringen.
2. musst du an die Fenster im Maschienenraum denken.
3. wie willst du die 14. Sicke an der Seitenwand anbringen?
4. musst du die Handstange unter den Frontscheiben ändern.
5. der Preis!

243 Offline



Beiträge: 70

11.12.2009 15:07
#3 RE: Modellbahnlackierung antworten

Hallo,
Ich habe mich mal wegen deinem Vorhaben erkundigt.
Ganz wichtig sind Foto`s, von allen 4 Seiten, vor allem von den Anschriften!
Preis: mit ca. 80€ (ohne Anschriften) nur Lackieren, bist du dabei. ;-)
Oder Du wartest bis sie von Tillig rauskommt.
Ich warte auch noch auf die MEG, RBH und die ArcelorMittal 143 in H0.
Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.
Gruß 243

ttdragan Offline




Beiträge: 232

11.12.2009 23:51
#4 RE: Modellbahnlackierung antworten

Es gibt da jemanden der hat das Richtig gut drauf! Wenn Du möchtest kann
ich den Kontakt herstellen. Ist das S-Bahn Gehäuse noch vollkommen o.K.?

Basti75 Offline



Beiträge: 128

17.12.2009 10:57
#5 RE: Modellbahnlackierung antworten

Hallo Du,
das Lokgehäuse ist noch in Ordnung. Ich habe sogar noch ein zweites Gehäuse da.

Vielen Dank für Deine Hilfe!

Es grüßt Dich

Bastian

143 078 »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de