Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 530 mal aufgerufen
 Alles zum Thema: Baureihe 114
Steffen Hennig Offline



Beiträge: 217

28.09.2016 18:19
7 mal 114er von Magdeburg nach Stuttgart? antworten

Hallo
Bei fb gibt es 2 Fotos von einer Überführung von 7 114ern und 3 Dosto Wagen im Bf Köhten wohl in Richtung Stuttgart. Zuglok ist 114 015 und hinten hängen noch 6 Loks, wobei die letzte die 114 004 ist. Sind das alle 7 noch in Mageburg geführten Loks der BR 114?
Gruß
Steffen

Dieter Römhild Offline



Beiträge: 30

29.09.2016 11:00
#2 RE: 7 mal 114er von Magdeburg nach Stuttgart? antworten

Nein, es waren 3 114er (004+015+017) sowie 4 112er (138+139+170+174).

218 457 Offline



Beiträge: 13

29.09.2016 19:01
#3 RE: 7 mal 114er von Magdeburg nach Stuttgart? antworten

Auf welchen Strecken werden die Loks dann eingesetzt und welche Fahrzeuge sollen die 112/114er ersetzen?

rokoe Offline



Beiträge: 35

30.09.2016 22:56
#4 RE: 7 mal 114er von Magdeburg nach Stuttgart? antworten

Na dafür hat doch Magdeburg reichlich alte 146er .
Mir ist es ein Rätsel was diese Hin - und -Herschieberei soll.
Da kommen erst 112 und 114er von Cottbus nach Magdeburg .
Und dann holt man Massen von 146ern aus Dortmund und die 112er und 114er verbannt man nach Benz-Town Stuttgart .
Da hätte man doch die 114er in Magdeburg belassen und die 146er nach Stuttitown verfrachten können.

Dieter Römhild Offline



Beiträge: 30

01.10.2016 11:54
#5 RE: 7 mal 114er von Magdeburg nach Stuttgart? antworten

Es ist auch nicht deine Aufgabe als Fuzzy, das zu verstehen. Es werden sich schon Leute Gedanken dabei gemacht haben.
Es gibt Gründe dafür, und das ist auch gut so. Ich nenne da nur mal die Forderungen des Auftraggebers.

Für das Elbe-Saale-Netz / MDSB II waren Rückspeisende Triebfahrzeuge in der damaligen Ausschreibung gefordert.
Somit waren die 112/114er eh nur die Rückfallebene für die nicht pünktlich ausgelieferten 442.
Diese sind jetzt da, also dürfen die 112/114 in Normalfall nicht mehr eingesetzt werden, ansonsten verstößt DB Regio gegen die Forderungen der Ausschreibung und setzt somit den ganzen Auftrag auf's Spiel.

Stuttgart benötigt nur für den "Übergangsverkehrsvertrag" schnelle Tfz für 140/160 km/h. Rückspeisende Fahrzeuge sind nicht gefordert, ergo kommen somit die 112/114 nach Stuttgart.

«« 114 501
114 039 »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de