Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 499 mal aufgerufen
 Alles zum Thema: Baureihe 143
Steffen Hennig Offline



Beiträge: 217

13.03.2013 07:00
welche 6 143er in Eschweiler? antworten

Hallo
Wie bei DSO zu lesen war, stehen in Eschweiler Aue beim Schrotti schon wieder 6 143er. Ist schon bekannt, welche das sind? Eventuell die z Loks aus Trier?
Gruß
Steffen

Bernd78 Offline



Beiträge: 115

14.03.2013 12:36
#2 RE: welche 6 143er in Eschweiler? antworten

Also ich habe gehört das die Stuttgarter 105 demnächst verschrottet werden soll,vllt begleidet 817 die 105 auf ihre schwere letzte Fahrt.

Steffen Hennig Offline



Beiträge: 217

17.03.2013 06:55
#3 RE: welche 6 143er in Eschweiler? antworten

Hallo
Sind scheinbar wirklich die 6 Trierer 143 026, 115, 833, 901, 927 u 943. Sie stehen in der Liste der z-Loks in Trier nicht mehr mit drin.
Gruß
Steffen

HL Offline



Beiträge: 82

17.03.2013 09:38
#4 RE: welche 6 143er in Eschweiler? antworten

[quote="Steffen Hennig"|p1734]
Sind scheinbar wirklich die 6 Trierer 143 026, 115, 833, 901, 927 u 943.

143 943 wurde bereits im vergangenen Jahr zerlegt, die sechste Lok kann eigentlich nur 143 929 bzw. 143 953 sein die beim Steil in Eschweiler stehen.

Webmaster Offline



Beiträge: 155

17.03.2013 09:56
#5 RE: welche 6 143er in Eschweiler? antworten

Hallo,

es handelt sich um folgende Loks:

143 026, 115, 833, 901, 927 und 953.

Somit werden die nächsten zwei Loks mit NBÜ zerlegt (143 833 und 953).

Viele Grüße
Stefan

Steffen Hennig Offline



Beiträge: 217

17.03.2013 10:47
#6 RE: welche 6 143er in Eschweiler? antworten

Hallo
Ja meine ich doch. Vertippt 4 statt 5. Sorry
Gruß
Steffen

HL Offline



Beiträge: 82

17.03.2013 11:36
#7 143 953 antworten

Wenn man bedenkt, dass die 23,4 Jahre alte LZB-taugliche 143 953 bei ihrer letzten HU im Jahre 2004 eine komplette rundum Erneuerung sowie ZWS, ZDS, NBÜ und TAV erhalten hat sowie die Baumusterlok für die Handbremsüberwachung war, dann fragt man sich schon was da an Werten so alles vernichtet wird.

Das es bei DB Regio mittlerweile keine weiteren Einsatzmöglichkeiten aufgrund der Neubautriebwagen für diese Triebfahrzeuge gibt, ist verständlich aber dass es keine weitere Verwendung bei anderen EVU`s an diesen Loks zu marktüblichen Preisen geben soll?

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de