Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 2.908 mal aufgerufen
 Alles zum Thema: Baureihe 143
Seiten 1 | 2
HL Offline



Beiträge: 87

17.10.2011 20:42
Trierer 143 Antworten

Bei den abgestellten 143ern in Trier hat sich was verändert. 143 147 und 143 255 wurden gemeinsam nach Opladen zur Firma Bender überführt.

HL Offline



Beiträge: 87

19.10.2011 19:31
#2 RE: Trierer 143 Antworten

Die in Trier abgestellten 143 025, 143 031 und 143 184 wurden zur letzten Ersatzteilgewinnung neben das Werkstattgebäude geschoben.
Was danach noch bleibt ist die Zerlegung bei einem der bekannten Lokzerleger in Opladen oder Eschweiler-Aue.

Noch "unberührt" steht 143 164 allein am Nordkopf des Trierer Hbf`s.

143 930 konnte nicht in Trier gesichtet werden.

Webmaster Offline



Beiträge: 166

07.11.2011 23:53
#3 RE: Trierer 143 Antworten

143 930 ist in Dessau

HL Offline



Beiträge: 87

10.11.2011 20:52
#4 RE: Trierer 143 Antworten

143 025 sowie eine weitere 143 aus Trier wurden bis zum 27.10.11 nach Stolberg überführt. Am 07.11.11 erfolgte die letzte Fahrt von Stolberg Gbf zur Firma Theo Steil nach Eschweiler-Aue.

http://www.eisenbahn-stolberg.de/fototagebuch-112011 sowie
http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?4,5632138

HL Offline



Beiträge: 87

20.11.2011 21:49
#5 RE: Trierer 143 Antworten

143 025 und 143 031 sollen bereits verschrottet worden sein.

HL Offline



Beiträge: 87

28.12.2011 21:22
#6 RE: Trierer 143 Antworten

Der Schrottberg wächst in Trier wieder.
Zur Zeit stehen 143 184, 143 115, 143 901, 143 164, 143 026, 143 927, 143 943 und 110 326 dort abgestellt. Die ersten vier Loks sind in einem traurigen äußeren Zustand und mit offenen Türen sogar dem Vandalismus preisgegeben. Bei der Einfahrt in den Bf Trier Hbf wird dem Reisenden das Elend werbewirksam präsentiert.

Steffen Hennig Offline



Beiträge: 273

29.12.2011 14:41
#7 RE: Trierer 143 Antworten

Hallo
Die 143 026 steht auch noch mit dabei? Ich denke die ist längst bei der RBH und in Dessau zur HU?
Gruß
Steffen

HL Offline



Beiträge: 87

29.12.2011 16:40
#8 RE: 143 026 Antworten

Hallo Steffen,

die 143 026 steht nach wie vor seit Monaten an gleicher Stelle und gammelt vor sich hin. Das mit dem Verkauf an die RBH war wohl nichts. Diese Lok erinnert mich an ihre Schwester 143 025 deren bitteres Ende beim Steil in Eschweiler-Aue bekannt ist.

Wenn ich mal durch meine Statistik blättere dann fällt mir auf, dass kaum eine 143 aus Trier diesen Stationierungsort "lebend" verlassen konnte. Lediglich 143 143, 143 575, 143 637, 143 856 und 143 920 haben diese Hürde wegen bestimmter Besonderheiten glücklicherweise überlebt, alle anderen wurden nach langen Abstellzeiten letztendlich entsorgt.

Viele Grüße.
Holger

Steffen Hennig Offline



Beiträge: 273

29.12.2011 19:32
#9 RE: 143 026 Antworten

Hallo
Ja das stimmt und die nächsten Kanditaten mit Fristablauf stehen bald an.
Gruß
Steffen

HL Offline



Beiträge: 87

24.06.2012 09:10
#10 RE: 143 026 Antworten

143 164 und 143 184 sind aus Trier verschwunden.
Laut http://www.drehscheibe-foren.de/foren/re...393#msg-5956393 sind sie zum Schrotthändler unterwegs.

HL Offline



Beiträge: 87

28.07.2012 16:05
#11 Schrottloks in Trier Antworten

In Trier stehen aktuell 8 Loks der BR 143 abgestellt und sind dem Verfall preigegeben.



Von links nach rechts sind 143 927, 143 026, 143 901, Dosto, 143 943, 143 115 und 143 833 zu sehen. Nicht auf dem Bild aber ein paar Meter von diesen Loks entfernt stehen noch 143 905 und 143 929.

Die 143 026 hebt sich rein äußerlich deutlich von den anderen Loks ab, zum einen glänzt sie durch die Ceramollackversiegelung, andererseits hat man eigenartigerweise ihre Türen offen gelassen (was soll das, ist das eine Einladung für Kriminelle?).

Im Betriebshof Trier wimmelt es vor lauter abgestellten 143ern. Mehr wie 10 arbeitslose 143 warten in der Woche vergebens auf neue Aufgaben seit die Hamster die RB 81/82 übernommen haben. Ein toller Anblick bei der Einfahrt in den Hauptbahnhof Trier aus den Zügen des Fern- und Nahverkehrs.

HL Offline



Beiträge: 87

21.10.2012 11:46
#12 RE: Trierer 143 Antworten

143 159 wurde kürzlich in Erfurt Hbf gesehen. Ist die Lok wieder in ihre alte Heimat zurückgekehrt oder war es nur ein kurzes Gastspiel?

Webmaster Offline



Beiträge: 166

22.10.2012 18:25
#13 RE: Trierer 143 Antworten

Hallo,

143 159 weiterhin in Trier beheimatet
143 647 tatsächlich wieder in Trier

MfG

Steffen Hennig Offline



Beiträge: 273

11.11.2012 16:18
#14 RE: Trierer 143 Antworten

Hallo
Die 143 647 u 009 gingen heute im Schadwagenzug wieder zurück nach Dessau. Sie kamen erst vov paar Wochen beide zusammen von Dessau nach Trier. Vermutlich jetzt irgendwelche Gerantieleisungen, wobei ich beide Loks in den letzten 14 Tagen nicht im Einsatz gesehen habe. Die 647 ist glaube noch garnicht gefahren nach ihrer HU.
Gruß
Steffen

HL Offline



Beiträge: 87

23.12.2013 21:24
#15 RE: Trierer 143 Antworten

In Trier sind 143 906 + 143 018 sowie 143 159 abgestellt. Wie es ausschaut, wurden alle drei Loks bereits als Ersatzteilspender verwendet, sodass eine Aufarbeitung so gut wie ausgeschlossen sein sollte.

In Mainz werden seit Beginn der Heizperiode ständig zwei 143er als Heizloks eingesetzt. Anfänglich waren es 143 078 sowie 143 351. Kürzlich wurde die 143 351 gegen die 143 090 ausgetauscht und die 143 351 wurde Richtung Koblenz - (Trier ?) abtransportiert. Seitdem ist die 143 351 verschollen. Kennt jemand deren aktuellen Verbleib?

Von Magdeburg ist die 143 158 kürzlich nach Trier umgesetzt worden. In den vergangenen Tagen konnte sie auf dem RB 27 gesichtet werden. Im März 2014 hat sie allerdings Fristablauf.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz