Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 1.871 mal aufgerufen
 Alles zum Thema: Baureihe 112
Seiten 1 | 2
Railchris Offline



Beiträge: 16

11.07.2011 15:37
LED / Fernlicht bei der 112 antworten

Wie man in den News lesen kann, hat nun die erste 112 LED-Scheinwerfer erhalten, dazu noch integrierte Fernlichter.

Ist schon was raus, ob es sich um ein Muster handelt, oder ob damit schon ein Serienumbau gestartet ist, und wenn ja, welche 112 als nächstes umgebaut werden?

ttdragan Offline




Beiträge: 232

13.07.2011 16:55
#2 RE: LED / Fernlicht bei der 112 antworten

Sehe ich das Richtig, dass der oben nicht gewechselt worden ist?

______________________________________________________________________________________________________


tf1989 Offline



Beiträge: 35

14.07.2011 08:04
#3 RE: LED / Fernlicht bei der 112 antworten

Die obere Lampe bleibt wie sie ist, es werden nur die unteren beiden Lampen gegen LED´s ausgetauscht!

Railchris Offline



Beiträge: 16

14.07.2011 17:33
#4 RE: LED / Fernlicht bei der 112 antworten

Immerhin! Aber dennoch halbherzig. So muss weiterhin regelmäßig das obere Spitzenlicht gewechselt werden bzw. geht eben häufig kaputt, mit allen betrieblichen Konsequenzen. Diese Halbherzigkeit hat man auch beim LINT (640/648) schon begangen.

Railpeter Offline




Beiträge: 204

23.07.2011 21:53
#5 RE: LED / Fernlicht bei der 112 antworten

112 111 ist nun bereits schon seit über einer Woche aus dem Rennen, da an Fst 1-Seite die beiden LED Einsätze durchgeknallt sind - jetzt kann man nicht mal mehr so einfach die Birne ersetzen ...!

Peter

Railchris Offline



Beiträge: 16

24.07.2011 02:16
#6 RE: LED / Fernlicht bei der 112 antworten

Auwei, da muss wohl noch an der Technik gefeilt werden...
Eigentlich sollen die LED-Einsätze ja genau das vermeiden: Stillstand wegen defekter Leuchtmittel.

Railpeter Offline




Beiträge: 204

19.08.2011 16:58
#7 RE: LED / Fernlicht bei der 112 antworten

Die Lok hat mittlerweile ihre LED Außenbeleuchtung verloren und gegen die herkömmliche Beleuchtung eingetauscht.
Einzig auffällig, dass die Glasscheiben nun noch recht durchsichtig sind und nicht so stumf wie sonst.

Gruß Peter

Railchris Offline



Beiträge: 16

19.08.2011 20:54
#8 RE: LED / Fernlicht bei der 112 antworten

Hat das einen speziellen Grund?

Railpeter Offline




Beiträge: 204

20.08.2011 13:30
#9 RE: LED / Fernlicht bei der 112 antworten

Wenn kaputt, dann muss raus - und bevor die Lok garnicht läuft, nur weil ein paar LED's nicht hinhauen, gabs die alte Technik (allerdings neu) zurück!

Railchris Offline



Beiträge: 16

21.08.2011 00:55
#10 RE: LED / Fernlicht bei der 112 antworten

Ok, das lässt immerhin hoffen, daß die LED´s wieder rein kommen.

ttdragan Offline




Beiträge: 232

03.10.2011 21:56
#11 RE: LED / Fernlicht bei der 112 antworten

wie ist der Stand? Gab es die LED Lampen bereits wieder zurück?

______________________________________________________________________________________________________

Railpeter Offline




Beiträge: 204

04.10.2011 10:28
#12 RE: LED / Fernlicht bei der 112 antworten

Nein (wenn es nicht gerade in den letzten Tagen passiert ist)

Railchris Offline



Beiträge: 16

28.10.2011 19:16
#13 RE: LED / Fernlicht bei der 112 antworten

Immer noch nix neues? :-)

Railpeter Offline




Beiträge: 204

30.10.2011 13:46
#14 RE: LED / Fernlicht bei der 112 antworten

Nein

ttdragan Offline




Beiträge: 232

20.11.2011 12:39
#15 RE: LED / Fernlicht bei der 112 antworten

Weiss man den schon warum sie kaputt gegangen sind?

______________________________________________________________________________________________________

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de