Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 807 mal aufgerufen
 Alles zum Thema: Baureihe 114
Basti75 Offline



Beiträge: 128

27.06.2009 22:13
019-3 Thread geschlossen

Hallo,
es ist höchstwahrscheinlich, dass die Lok schon verschrottet wurde. Der Fahrdienstleiter vom Bahnhof Berlin-Karow braucht sich keine Gedanken über sein Zukunft zu machen. Das Zugunglück wird doch runtergespielt. In Berkenbrück bei Fürstenwalde (Spree)verunglückte im Jahre 1997 eine Lok der BR 143. Grund für das Unglück war ein Fahrdienstleiterfehler des Stellwerkes Fürstenwalde. Ich weißt zwar nur, dass der Fahrdienstleiter nie angeklagt wurde. Aber das ist ja wohl schon eine riesengroße Sauerei.
Bitte nehmt dazu Stellung!!
Es grüßt Euch
Bastian

Webmaster Offline



Beiträge: 155

27.06.2009 22:22
#2 RE: 019-3 Thread geschlossen

Hallo auch,


Solange es keine öffentliche Unfallauswertung gibt, wird es hier keine Spekulationen dazu geben. Niemand wird hier jemand anderen an den Pranger stellen und ihm Fehler unterstellen. Warten wir das Ergebnis ab, dann kann gerne dikutiert werden !

Beitrag wird geschlossen !

«« BR 114 024
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de