Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 364 mal aufgerufen
 Alles zum Thema: Baureihe 112
Railpeter Offline




Beiträge: 204

28.05.2011 20:37
2x RBSH 112 und 2x RBH 143 zu Gast in Rostock antworten

Moin moin,

ja bei uns in Rostock wird es nie langweilig.

Dieses Wochenende verbringen die beiden Kieler 112er 151 und 155 ihre Tage zur großen Frist bei uns in Rostock. Außerdem zur kleinen Frist die beiden RBH Loks 110 (143 084) und 118 (143 028).

Ebenso interessant war es festzustellen, dass die Kieler ihre Maschinen wieder mit Wachsfackeln ausgestattet haben - scheinbar feiern die Kollegen dort spannende Partys, wenn man nachts mal irgendwie im Nix Aufenthalt hat :-D

Grüße Peter

P.S. nach Kiel: Sagt mal bescheid, wo und wann die Partys stattfinden ;-)

243 243 das Doppelte Lottchen Offline



Beiträge: 256

28.05.2011 22:17
#2 RE: 2x RBSH 112 und 2x RBH 143 zu Gast in Rostock antworten

Zitat von Railpeter
Moin moin,

Dieses Wochenende verbringen die beiden Kieler 112er 151 und 155 ihre Tage zur großen Frist bei uns in Rostock.



Das ist ja interessant. Was man so alles verpaßt, wenn man im Urlaub ist...

Zitat von Railpeter

Ebenso interessant war es festzustellen, dass die Kieler ihre Maschinen wieder mit Wachsfackeln ausgestattet haben - scheinbar feiern die Kollegen dort spannende Partys, wenn man nachts mal irgendwie im Nix Aufenthalt hat :-D
P.S. nach Kiel: Sagt mal bescheid, wo und wann die Partys stattfinden ;-)



Nix Party. Die brauchen wir im Winter tatsächlich, wenn die jetzt wieder kälter werden. (Eingefrorene Entwässerungshähne) Aber selbst das hat teilweise letzten Winter nicht mehr geholfen.
Was noch bleibt, sind Wegebeleuchtungen, wenn man mal wieder in der Pampa verreckt und 3-4h steht. :-)

Railpeter Offline




Beiträge: 204

29.05.2011 14:11
#3 RE: 2x RBSH 112 und 2x RBH 143 zu Gast in Rostock antworten

Bei uns wurden die mal runtergenommen, da wir diese nicht mehr benutzten sollten. Es kam wohl zu oft vor, dass versucht wurde, Hähne mit Plastikbauteilen damit aufzutauen - den Erfolg solcher Aktionen kann sich jeder selbst denken ;-)

Peter

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de