Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 3.627 mal aufgerufen
 Alles zum Thema: Baureihe 143
Seiten 1 | 2 | 3
ttdragan Offline




Beiträge: 232

15.06.2009 00:09
[?] zu Zugzielanzeigen antworten

Kann mir einer sagen mit wieviel Spannung die Zugzielanzeigen betrieben
werden? Was ist da für ein Anschluss am Gerät?

Vielen Dank vorab.

Railpeter Offline




Beiträge: 204

24.06.2009 19:44
#2 RE: [?] zu Zugzielanzeigen antworten

Die Geräte laufen mit üblicherweise 24 Volt.
Was soll man zum Anschluss erzählen ... du kriegst ihn schlecht im Baumarkt

Gruß Peter

ttdragan Offline




Beiträge: 232

04.07.2009 18:51
#3 RE: [?] zu Zugzielanzeigen antworten

Vielen Dank für die Antwort! Mir ging es noch um den Stecker-Type die benutzt wird.

143 217 Offline




Beiträge: 81

11.07.2009 09:59
#4 RE: [?] zu Zugzielanzeigen antworten

Der Stecker ist von der Firma Harting. Siehe Foto.

Angefügte Bilder:
FIS 143.jpg  
ttdragan Offline




Beiträge: 232

11.07.2009 10:31
#5 RE: [?] zu Zugzielanzeigen antworten

Coll, haste das ding zu Hause? Ich habe meine noch nicht. Warte immer noch auf die
Bahn AG. Wie steuerst Du die Anzeige?

143 217 Offline




Beiträge: 81

11.07.2009 15:46
#6 RE: [?] zu Zugzielanzeigen antworten

Nein ich habe es nicht zu Hause und damit du nicht erst fragst ich kann auch keins besorgen. Ich habe das Foto nur auf Arbeit gemacht, weil du die Bauform des Steckers wissen wolltest. Gesteuert wird das ganze über die komplette FIS Steuerung im kleinen Elektronikschrank. Also geht das Ganze auch nicht zu Hause zu machen. Gruß 143 217.

Railpeter Offline




Beiträge: 204

15.08.2009 23:35
#7 RE: [?] zu Zugzielanzeigen antworten

Es gibt auch Versionen der Anzeiger, die ein Steuergerät integriert haben. Es sind die älteren Anzeiger mit weißem Hintergrund und schwarzen FLip-Dots. Aber auch nicht jeder Anzeiger. Wenn ich mich recht entsinne, sind die AEG Steuergeräte der Bauart BEG 2001 verbaut.

Im Kompletten kann man es übrigens auch bei der DB AG käuflich erwerben, der Preis liegt zwischen 400 und 500 Euro. Also, wer noch ein paar Euro's zuviel hat ;-)

Grüße Peter

ttdragan Offline




Beiträge: 232

16.08.2009 12:28
#8 RE: [?] zu Zugzielanzeigen antworten

Meine Anfrage bei der Bahn ist immer noch offen. Mir wurde der zum Preis der Ausbau + Schrottpreis
genannt. Mal sehen. Ist nun auch schon 4 Monate her. Es erstaunt mich bei so viel Infos über Bender u.co.

ttdragan Offline




Beiträge: 232

17.10.2009 17:18
#9 RE: [?] zu Zugzielanzeigen antworten

Wie werden die Anzeigen eigentlich eingesetzt? Es gibt Bilder wo sie drin sind z.B. Führerstand 1
und Monate später ist sie wieder im selbigen raus. Werden sie untereinander gewechselt? Es kann natürlich sein, dass es früher so war. Vielen Dank für eure Info´s!

Webmaster Offline



Beiträge: 155

17.10.2009 18:04
#10 RE: [?] zu Zugzielanzeigen antworten

Die Anzeige ist transportabel, hat zwei Griffe auf der Oberseite.
Sie kann also je nach Bedarf von Fü 1 nach Fü 2 transportiert werden.

ttdragan Offline




Beiträge: 232

17.10.2009 18:35
#11 RE: [?] zu Zugzielanzeigen antworten

gibt es nur eine pro Lok?

243 Offline



Beiträge: 70

17.10.2009 18:36
#12 RE: [?] zu Zugzielanzeigen antworten

Ja.

243 243 das Doppelte Lottchen Offline



Beiträge: 260

18.10.2009 17:45
#13 RE: [?] zu Zugzielanzeigen antworten

Ein paar wenige Loks haben auf jeder Seite eine Zieleige, dies aber nur, weil sie die zweite "geerbt" haben. So z.B. 143 196 und/oder 143 805

ttdragan Offline




Beiträge: 232

31.10.2009 11:04
#14 RE: [?] zu Zugzielanzeigen antworten

So sie ist Da!!! Hab gleich ein paar Fragen: Hat jemand die Belegung des Steckers nochmal für mich (hatte sie schon, aber finde sie nicht mehr). Gibt es eine Bedienungsanleitung für das Eingabegerät? Ich finde nichts im "www". Es scheint ein Speicherträger zu fehlen. Was kommt da rein? Ich tippe auf eine Art PCI Steckplatz.

Angefügte Bilder:
S8000002.JPG   S8000001.JPG   S8000007.JPG  
243 Offline



Beiträge: 70

31.10.2009 20:16
#15 RE: [?] zu Zugzielanzeigen antworten

Hey, super...
Kannst du ein Zugziel eingeben? Versuch mal 0617 oder 0625 einzugeben.
Was hast´n bezahlt???

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de