Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 307 mal aufgerufen
 Alles zum Thema: Baureihe 143
Steffen Hennig Offline



Beiträge: 217

18.10.2011 06:50
Frage zu 143 255 antworten

Hallo
Jetzt wo die 143 255 zum Bender ging sah ich nochmal die Fotos durch. Dabei fiel mir was auf.
Sie hatte letzte HU am 5.10.2001 und soll z-gestellt sein ab 5.9.2010. Das geht doch gernicht. Ich weiß, das ich die Lok noch am letzten Einsatztag in Rheinbrohl fotografiert hatte und ich glaube das war der 5.10.2009. Kann das ein Zahlendreher bei den Z-Datum sein?
Gruß
Steffen

Railpeter Offline




Beiträge: 204

18.10.2011 09:41
#2 RE: Frage zu 143 255 antworten

Doch, dies kann gehen. Loks müssen nicht erst mit Tag des FAL z-gestellt werden.

Peter

Steffen Hennig Offline



Beiträge: 217

18.10.2011 16:50
#3 RE: Frage zu 143 255 antworten

Hallo
Na dann hätte die Lok ja nach der letzten HU 9 Jahre bis z-Stellung. Das geht nicht, 6 Jahre + 2 mal verlängert dann höchstens 8 Jahre. Ich muß gleich mal sehen, wann ich die am letzten Einsatztag fotografiert hatte.
Hab es gerade gefunden. Es war der 5.10.09. Anschrifft an der Lok war HU LDX 5.10.01, 2. Verl bis 5.10.09
Gruß
Steffen

Statistiker Offline



Beiträge: 7

18.10.2011 19:18
#4 RE: Frage zu 143 255 antworten

Die Lok kann doch auch ohne Z-Stellung abgestellt sein. Fristablauf oder eine andere Abstellung bedingt nicht automatisch Z-Stellung.

Chris89 Offline



Beiträge: 14

18.10.2011 19:19
#5 RE: Frage zu 143 255 antworten

Hallo,
Ja das sind 9Jahre, doch das geht denn wie Railpeter schon geschrieben hat muß die Z-Stellung nicht sofort erfolgen nach Fal. 8 Jahre darf die Lok eingesetzt werden nach der Untersuchung danach muß sie Abgestellt werden,und darf nicht mehr eingesetzt werden.
Für so ein vorgehen gibt es viele beispiele: z.b.

120 158-1 Letzte Untersuchung:E2.0 KOPLX 11.07.1997 und Z-Gestellt am 16.06.2010

RBH 143 ??? »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de