Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 506 mal aufgerufen
 Alles zum Thema: Baureihe 143
143erFan Offline




Beiträge: 34

08.01.2011 21:35
Wieviele 143er in Orientrot, Altrot usw. gibt es noch ? antworten

Weiß jemand ob es noch 143er in Orientrot, Altrot usw. gibt ?

ttdragan Offline




Beiträge: 232

09.01.2011 12:16
#2 RE: Wieviele 143er in Orientrot, Altrot usw. gibt es noch ? antworten

Es gibt keine mehr in den alten Farben. Ein wenig Hoffung habe ich bei 143 117, die
im Thüriger Museum geladet ist, dass sie wieder Ihren Ursprungslack bekommt.

______________________________________________________________________________________________________


Bernd78 Offline



Beiträge: 115

09.01.2011 13:13
#3 RE: Wieviele 143er in Orientrot, Altrot usw. gibt es noch ? antworten

TT-dragan
Wenn ich mir 155 001 so anschau dann glaub ich nicht das die 117ner ihr altes Farbkleid bekommt.

Tillig könnte aber mal vorstoßen machen und die Lok auf einer seite in DR und auf der anderen Seite DB AG als Sondermodell rausbringen. Oder??

gruss Bernie

Railpeter Offline




Beiträge: 204

09.01.2011 15:57
#4 RE: Wieviele 143er in Orientrot, Altrot usw. gibt es noch ? antworten

"Tillig könnte aber mal vorstoßen machen und die Lok auf einer seite in DR und auf der anderen Seite DB AG als Sondermodell rausbringen. Oder??"

--> Meinst du das tatsächlich Ernst????????

Was hat die 155 001 mit der 143 117 zutun? Sind doch komplett andere Besitzer, mit anderen Eigenschaften in Sachen Aufarbeitung. Wenn man die 143 117 misst, dann noch eher an der ebenfalls noch verehrsroten 180 014.
Wenn man sich die Arbeit an den Zugängen beim TEV ansieht, dann kann man wohl damit rechnen, dass es zur Umlackierung ins alte Farbkleid kommt.

Peter

http://www.rechtsweg-ausgeschlossen.de/l.../mv_tut_gut.jpg

ttdragan Offline




Beiträge: 232

09.01.2011 16:24
#5 RE: Wieviele 143er in Orientrot, Altrot usw. gibt es noch ? antworten

Zitat von Bernd78
Tillig könnte aber mal vorstoßen machen und die Lok auf einer seite in DR und auf der anderen Seite DB AG als Sondermodell rausbringen. Oder??



NEE, könnten sie nicht, wer soll das kaufen? Findste das gut? Ich habe genug Lacker an der Hand!

Zitat von Railpeter
Wenn man sich die Arbeit an den Zugängen beim TEV ansieht, dann kann man wohl damit rechnen, dass es zur Umlackierung ins alte Farbkleid kommt.

Peter



Das hoffe ich! Bin aber trotzdem Ep.V Bahner

______________________________________________________________________________________________________


Bernd78 Offline



Beiträge: 115

10.01.2011 21:49
#6 RE: Wieviele 143er in Orientrot, Altrot usw. gibt es noch ? antworten

155 001 und 143 117 haben immer noch ihr letztes Farbkleid??

Das war ne Schnapsidee mit der DR DB lackierung. Mach doch nen besseren vorschlag?? Die 117ner als Verkehrsrote Museumlok wäre die sinnlos. Geld vom verkauf des Sondermodells könnte man in die 117ner spenden.

@TTdragan
Warum, müsstes du die dann auch noch kaufen?

ttdragan Offline




Beiträge: 232

10.01.2011 23:20
#7 RE: Wieviele 143er in Orientrot, Altrot usw. gibt es noch ? antworten

Zitat von Bernd78
@TTdragan
Warum, müsstes du die dann auch noch kaufen?



Ne, Es werden zur Zeit wieder einige Loks mein BW verlassen!

______________________________________________________________________________________________________


 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de